Auf den Deutschen Islandpferdemeisterschaften in Saarwellingen 2012 konnte Hjörvar erneut beweisen, dass er zu Deutschlands besten Viergängern gehört. Im Viergangpreis erreichte er in der Vorentscheidung mit Platz 12 eine Platzierung im oberen Drittel aller 43 gestarteten Teilnehmer. Seinen Start im B- Finale hätte er dann fast verpasst, denn durch 3 Streichungen rückte er so (zunächst unbemerkt) auf Platz 9 und damit auf einen Startplatz im B-Finale vor und musste etwas "spontan" in diese Prüfung starten. Leider konnte er dann auch nicht die gewohnte Leistung zeigen und beendete seine Prüfung mit einem 10. Platz. Trotzdem freuen wir uns sehr, dass Hjörvar ein Finale auf den Deutschen Meisterschaften erreicht hat und sich somit zu den Top 10 der deutschen Viergänger zählen darf.